Brainspotting Phase 1 - Monika Baumann - Hybrid-Workshop

Deutschland

Fachleute



Brainspotting Phase 1 - 3 Tages Workshop

Nur zugelassen für Psycholog*innen und psychotherapeutisch Tätige.

Ziele:

Durch Vorträge, Live-Demonstration und Paararbeit lernen die Teilnehmer*innen in diesem Einstiegsseminar Folgendes: ​

  • Definieren der Komponenten von Brainspotting

  • Anwendung der Techniken "Inneres Fenster" + "Äußeres Fenster"

  • Definieren, wie Brainspotting auf Trauma, Dissoziation, Sportpsychologie sowie somatische Zustände angewendet werden kann

  • Demonstration der Theorie und Praktiken von Brainspotting​​
     
Inhalt:

Bei Brainspotting handelt es sich um ein Behandlungsverfahren, das sehr gut ins Arbeiten verschiedener Ausbildungsrichtungen [Psycholog*innen, Psychotherapeut*innen sowie Ärzt*innen] eingebaut werden kann, und die Selbstheilungskräfte der Klient*innen fördert.
Brainspotting nutzt das Visualsystem als „Fenster zur Seele“, um einen therapeutischen Zugang zu belastenden/traumatischen Erfahrungen herzustellen, die an der Entstehung affektiver Prozesse beteiligt sind. Es handelt sich in erster Linie um das „emotionale Gehirn“ – die limbischen Strukturen mit Amygdala, Insula und Hippocampus – wo wohl Verarbeitungsblockaden sitzen, die durch allzu belastende Erlebnisse entstanden sind. Diese zu öffnen und die ursprünglich verursachenden, überwältigenden Gefühle als neutral in das eigene Erfahrungssystem zu integrieren, ist eine der wesentlichen Besonderheiten und Möglichkeiten von Brainspotting. So können Klient*innen in Kurzzeitintervention oder Langzeitbehandlung schonend wieder an Stabilität gewinnen. Gewissermaßen weisen dabei die Symptome den Weg der Verarbeitung, zurück in die Balance.
Von der Effektivität der Methode beeindruckt, beobachten Behandler*innen bei den Klient*innen rasche therapeutische Erfolge nach der Anwendung von Brainspotting.


Interessieren Sie sich auch für das Seminar "Brainspotting - Phase 2"? Dann klicken Sie bitte hier.

Zur Vortragenden:
Als weltweit anerkannte Brainspotting Senior Trainerin und Supervisorin sowie Expertin für die BSP-Arbeit mit Kindern
unterrichtet und organisiert sie – auch international – Brainspotting Seminare.
Details hierzu finden Sie auf der Webseite: www.brainspottingaustria.com



Seminarkostenstruktur:
 
Kartenarten der VeranstaltungKosten in €
Mitglieder THZN mit Frühbucherrabatt bis zum 02.01.2024588,00 €
Nicht-Mitglieder THZN mit Frühbücherrabatt bis zum 02.01.2024608,00 €
Mitglieder THZN ohne Frühbucherrabatt ab dem 03.01.2024655,00 €
Nicht-Mitglieder THZN ohne Frühbucherrabatt ab dem 03.01.2024675,00 €

Bezahlung:
Bei der Buchung des Frühbucherrabattes genügt eine Bezahlung bis zum jeweiligen Ende des Frühbucherrabattes.
Es ist bis dahin bei Bedarf auch möglich in Raten zu bezahlen. Bitte schreiben Sie dann den Vermerk 1. Rate für … etc. auf die Überweisung.

Seminarbedingungen:
10 % Frühbucherrabatt bis vier Monate vor Beginn der Veranstaltung.
Studierende, Arbeitslose, Psycholog*innen in Ausbildung können, falls die Fortbildungen einen Monat vor Beginn noch nicht ausgebucht sein sollten, für 50  € pro Veranstaltungstag teilnehmen.

Bei Rücktritt bis vier Wochen vor Seminarbeginn wird die Seminargebühr abzüglich einer Bearbeitungspauschale von 40 € zurückerstattet. Bei späterer Abmeldung ist die Rückerstattung nur dann möglich, wenn der Platz anderweitig vergeben werden kann.

Vereinsmitglieder des THZN erhalten auf die Workshops einen Preisnachlass von 20 €

Wir möchten darauf hinweisen, dass keine Schadensersatzansprüche gegenüber dem Veranstalter geltend gemacht werden können, wenn ein Seminar durch unvorhergesehene Ereignisse oder allgemien durch höhere Gewalt erschwert oder verhindert wird.
Wo:
TraumaHilfeZentrum Nürnberg
Glockenhofstr. 47
90459 Nürnberg
Wann:
Do. 02.05.2024, 10:00 Uhr - Sa. 04.05.2024, 18:00 Uhr

Zusatzinfos:


Ärztliche Kursleitung
Dr. med Tilman Rentel

Seminarleitung:
Mag. Monika Baumann
Klinische Psychologin & Gesundheitspsychologin
Systemische Familientherapeutin
Kinder- und Jugendpsychotherapeutin
Internationale Brainspotting Seniortrainerin/Supervisorin und Verantwortliche für Brainspotting Austria

Blaek-Punkte: 24

Veranstaltungszeiten:
Donnerstag: 02.05.2024
10:00 bis 18:00 Uhr

Freitag: 03.05.2024
10:00 bis 18:00 Uhr

Samstag: 04.05.2024
10:00 bis 18:00 Uhr


Bezahlung:
Bei der Buchung des Frühbucherrabattes genügt eine Bezahlung bis zum 02.01.24.
Es ist bis dahin auch möglich in Raten zu bezahlen. Bitte schreiben Sie dann den Vermerk 1. Rate für Brainspotting Phase 1 etc. auf die Überweisung.

Anfahrts- & Ortsbeschreibung:


Die Räume des THZN im Gebäude:
Die Räume des THZN befinden sich im Gebäude der Firma Ancud IT. Unser Seminarraum ist dort im zweiten Stock.
Hier erwarten wir Sie und freuen uns auf Ihr Kommen.

Anfahrt mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Bitte nehmen Sie vom Nürnberger Hauptbahnhof die Buslinie 43 Richtung "Heinemannbrücke" oder die Buslinie 44 Richtung "Zerzabelshof Ost" bis zur Haltestelle "Untere Baustraße".
An der Haltestelle folgen Sie der Straße und biegen nach ca. 50 Meter rechts in die "Untere Baustr." ein. Nach ca. 300 Meter, an der Kreuzung "Kirchenstraße" sehen Sie das Gebäude der Firma Ancud IT leicht links vor sich liegen.

Parkmöglichkeiten:
Das THZN kann keine Parkplätze für Seminargäste zur Verfügung stellen. Die Parkmöglichkeiten beim THZN sind leider begrenzt da wir uns in einem Wohngebiet befinden.
Bitte suchen Sie in den angrenzenden Straßen nach freien Parkplätzen.

Route:


Zum Schutz Ihrer Daten

Erst nach "Klick" auf den Button werden Daten an www.google.com übertragen und die Karte dargestellt.

Verantwortliche:

Name

Telefon

E-Mail

Kontaktdaten

Rolle


Edith Erhard
seminar@thzn.org
Veranstaltungsverantwortliche/r

Gebühren mit Verpflegung


THZN-Mitglied ohne Frühbucherrabatt

655,00 €

 

(inkl. 0,00% MwSt.)

 

Nicht-Mitglied ohne Frühbucherrabatt

675,00 €

 

(inkl. 0,00% MwSt.)

 

Online-Teilnahme


THZN-Mitglied ohne Frühbucherrabatt

645,00 €

 

(inkl. 0,00% MwSt.)

 

Nicht-Mitglied ohne Frühbucherrabatt

665,00 €

 

(inkl. 0,00% MwSt.)