Einladung zur Veranstaltung BVBS-Online-Workshop „Optimierter Workflow in der Tragwerksplanung dank SAF”

BVBS-Online-Workshop „Optimierter Workflow in der Tragwerksplanung dank SAF”

Das „Structural Analysis Format (SAF)" ist eine Initiative zur Verbesserung des Workflows in der modellbasierten Planung. Das seit 2018 entwickelte offene Austauschformat erleichtert und verbessert den Datenaustausch von Modellen zwischen Modellierungs- und Analysesoftware auf Basis des Excel-Formats. Der Fokus liegt auf einem praktischen und einfach zu handhabenden Format, das sowohl maschinen- als auch menschenlesbar ist und in der täglichen Tragwerksplanungs-Praxis verwendet werden kann. Zukünftig soll das Structural Analysis Format, an dessen Entwicklung inzwischen 17 Softwareunternehmen involviert sind, als offenes Austauschformat zur Verfügung stehen.

Warum wurde die SAF-Schnittstelle entwickelt und wie ist der aktuelle Entwicklungsstand?
Welche Vorteile bietet die SAF-Schnittstelle für die Tragwerksplanung und -prüfung?
Wofür ist SAF geeignet? Welche Softwareprogramme haben SAF bereits implementiert?

Referent: Herman Oogink (SCIA)

Die Veranstaltung findet in Kooperation des Bundesverbandes Bausoftware e.V. (BVBS) mit der Bundesvereinigung der Prüfingenieure für Bautechnik (BVPI) und dem Verband Beratender Ingenieure (VBI) statt.

Infobox

Anfahrtsbeschreibung

Teilnahme (48 frei)